Startseite
  Archiv
  Lebe Lieber Lebendiger
  NufüSa ;)
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Vergangenheit

http://myblog.de/augustrush

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Immer nur im Kreis O_o-°

Wird langsam mal wieder Zeit, dass ich ein wenig schreibe..

Wenn man glaubt, man hat etwas überstanden, dann ist dies meist nur ein Wunschdenken.. ich kann nur sagen, dass alles was bisher geschehen ist, mir immer noch das Herz schwer macht. Ich kann nicht vergessen. Prägnante Sachen heißen ja nicht umsonst so.. Sie prägen uns schließlich. Aber was mich noch viel mehr erschreckt ist, dass wirklich alles einen Kreis ist.. Einer mit 1000 Kreisen die berühren oder gar schneiden.. Es gibt so viele Schnittstellen der Vergangenheit und der Gegenwart, dass ich manchmal garnicht auseinander halten kann, welche Vergangenheit nun von wem beeinflusst wurde. Ich glaub nicht, dass Zeit relativ ist.. Jeder hat seinen eigenen genauen Zeitstrang - alle zusammen betrachtet sind relativ. Daher auch die Schnittstellen.. Sie relativieren unser Leben. Also.. Woher weiß ich wo der Kreis bei 300° schneidet.. Aber das wird er! Vielleicht hat er das Schon! Keine Ahnung.. Man sagt ja auch nicht nur so "man trifft sich immer zweimal" Nee.. Es gibt ja schließlich zwei Schnittstellen.. Wird langsam doch sehr geometrisch.. Aber der Verfall des Menschen is ja auch ein Kreislauf.. Am Anfang können wir nicht laufen und am Ende auch nicht mehr... Gewickelt werden wir in beiden Fällen und die Anzahl der Zähne ist auch gleich.. Tja.. Also muss es bei spätestens bei 300° super bergab gehen..

Ok.. ich hab das alles mal ein bisschen Visualisiert.. *lach*

Das ist jatzt ein x-beliebiger Kreis.. Jeder Mensch hat den.. Und wenn man alle Kreise auf ein Blatt Papier bringen würde, würden die sich ja irgendwann berühren und schneiden, weil es soooo viele einzelne Zeitstränge in Kreisform gibt!.. So ungefähr stell ich mir das vor.. 

Hmm... Jetzt hab ich mich irgendwie selbst.. Naja... Vielleicht gibt es nicht nur Kreise sondern auch Linien und Dreiecke und Bögen und Kurven... Hm... Zeit ist doch imposanter als man denkt...

Ich denk nochmal drüber nach..

5.10.10 13:16
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung