Startseite
  Archiv
  Lebe Lieber Lebendiger
  NufüSa ;)
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Vergangenheit

http://myblog.de/augustrush

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

DIREKT ZUM ANFANG!  Das Lied was grad läuft auf der linken Seite ist von ADORABLE und heißt HOMEBOY! Ich liebe es! <3<3<3<3<3

 

Ich hab irgendwie jeden Monat vier bis fünf Nächte in denen ich nur noch träume! Die ganze Nacht ein und der derselbe Traum.. Also, nich so wie das früher war, dass ich aufgewacht bin und dann beim einschlafen wieder was anderes geträumt hab! Nein, ich wach auf, schlaf wieder ein und träum genau an der selben Stelle wieder weiter.. Meistens träume ich von schönen Frauen mit langen gelockten oder gewellten braunen Haaren und goldbraunen oder grüntürkisen Augen.. Mit denen bin ich anscheind auch immer sowas wie zusammen... Aber nie schon so richtig fest.. naja.. jedenfalls hab ich heute Nacht von einem vollkommen anderen Magdeburg geträumt! (Diesen Aufbau von Magdeburg träum ich übrigens öfter..) Die Elbe floss am Karstadt lang und sowieso waren wir alle überlaufen von keiner Arbeit.. Meine "Freundin" war Türkin und hatte Stress mit irgendwem, weil der was ausplaudern wollte.. Aber sie war schon soweit im Humanismus, dass ihr es egal war, ob ich männlich oder weiblich oder türkisch oder sonstwas bin.. Jedenfalls hat sie ne Nacht mit in der WG verbracht in der ich gelebt hab und am nächsten Tag war das Geheule groß.. Sie ist dann mit Handy bewaffnet durch die Reihen ihrer Freunde und Familie gelaufen um den Haupschuldigen zu finden, der sie verpfiffen hat. (Nur so nebenbei.. sie hatte eine hellblaue fast türkise Jacke an) Mit dem Handy hatte sie dauerhaft ihre beste Freundin am Hörer, die alle Streitgespräche dadurch mithören konnte... Naja.. Irgendwann war sie dann in diesem Wahn verschwunden und ich wollte was nützliches in der Zeit tun...  Ich hab dann entschieden mit meinen Eltern einen Trupp zu bilden ins Karstadt zu gehen und mal zu gucken, was da im unteren Stockwerk los ist.. Aaaalter, das war fast nen Horrortrip.. Wir sind da irgendeine olle Rutsche runter und im Kellergeschoss gab es auf dem Fußboden nur Reptilien! Frösche, Krokodile, Schildkröten, Schlangen und all son Viehzeuch! Wir wussten das irgendwoher und hatten riesen Wasserspritzpistolen gefüllt mit Salzwasser dabei, das wir den Aggressiverern dann ins Auge gespritzt haben.. Aber jetzt kommt der Clou! es waren noch Verkäufer dort! Und ich hab zu meinem Vater gesagt: "Wenn ich mein Leben schon hier riskiere, dann will ich auch soviel mitnehm, wie ich tragen kann!" (zu diesem Zeitpunkt stand ich grad vor dem Regal mit Stabilo Stiften) und er meinte,: "Klar nimm alles mit, was du tragen kannst".. Und ich wollte alle Stifte einstecken, vorallem den Stabilo der so geschwungen ist und mit dem es sich super schreiben lässt.. Aber sie hatten nur die blaue Variante da, ich wollte aber dringend die Grüne.. Egal, gab es nicht und in meiner wilden Rumsucherei kam dann die Verkäuferin! "Sind sie Mitglied?" ich hab sie ganz verdutzt angeguckt (denk ich mal, weil ich mich nich sehen kann im Traum, ich steck ja in mir drin und ohne Spiegel ist der eigene Gesichtsausdruck schwer zu identifizieren) und meinte nur "Natürlich!" und sie sagte: "Dann gelten für sie die 75% Preisnachlass nur noch für kurze Zeit.." *lol*   Damit kann ich garnichts anfangen.. Ja, dann hab ich noch solche Handypuschelanhänger gefunden, die aussehen wie ein Fussel, mit denen man aber den Bildschirm sauber wischen kann.. Die gab es nur in hellblau (fast türkis) mit pink... Und dann bin ich aufgewacht! na zum Glück.. Musste ich mich nicht zurück durch die ganzen Reptilien kämpfen..

 So und heute früh hab ich dann direkt mal unter Traumdeutung nachgesehen.. Eigenartiger Weise kann ich mich in letzter Zeit sehr Detailgetreu an meine Träume erinnern.. An die Augenfarben, an die Schuhgrößen, an die Falten, und vorallem an Farben! Ständig träum ich so in gedigenen Farben, also alles nich so wirklich bunt.. Wie das Fernsehn anfang der 90er.. Und dann mitten drin PAM! is ein extremes Türkis da oder ein extremes Pink.. es sind meist nur die beiden Farben, die extrem herausstechen.. oder mal ein kräftiges dunkles Blau.. Ansonsten... Oh man.. Die Reptilien stehen höchstwahrscheinlich für ein kaltes Herz und für die Verschlossenheit die ich mit jedem Tag mehr lebe.. Die Frau hat braune Haare in halber Länge.. was bedeutet, dass eine Krankheit über irgendwen in meiner Familie hereinbrechen wird (ich hoff es mal nicht) und dass ich sie dann auch noch in den Armen gehalten hab heißt, dass ich mich vor Liebschaften in Acht nehmen soll.. *grins

jedenfalls geht das so weiter mit solchen Sachen.. ach ja.. Türkis.. da steht folgendes..

Schlüsselworte: Heilend,- verbindend,- ausgleichend,- Mond der großen Winde.

Beschreibung: Türkis ist im Medizinrad das Farbtotem der im Mond der großen Winde (19. Februar bis 20. März) Geborenen. Oft verfärbt sich der Himmel zu Türkis, besonders über Wüstengebieten oder bei Sonnenauf- beziehungsweise -Untergang. Türkis ist eine prächtige Mischung aus Blau und Grün, die allgemein heilend sowohl auf die Augen als auch auf die Seele wirkt

Ok.. also, ich kenn erstens nich viele Menschen, die in der Zeit geboren wurden aber das es eine heilende Wirkung auf meine Augen hatte, merk ich heut umso mehr.. (hatte die vorletzte Nacht mit Kontaktlinsen verbracht und konnte gestern fast den ganzen Tag über nichts sehen.. das ist heut wie weggeblasen...)

Uh, ich glaub Türkis ist mein Freund... Ich weiß nur noch nicht, ob es aggressiv oder liebevoll meine Zukunft beeinflussen wird.. Und vorallem WER oder WAS sich hinter dieser Farbe versteckt.....

13.2.11 15:13





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung